Barcamp

Lernräume

Bildungsregionen gestalten

Gibt es bald wieder

Die Idee hinter dem

Barcamp Lernräume

Am 19. März 2022 wird das Barcamp Lernräume nach zwei Jahren online in seiner fünften Durchführung nun wieder in Präsenz sich mit dem Thema Bildungsregion gestalten auseinandersetzen, um multiperspektivisch Ideen, Konzepte für neue, notwendige Lernräume zu entwickeln und zu ermöglichen. Ein vielseitiger Personenkreis, hauptsächlich aus der Region, mit unterschiedlichen Expertisen und Perspektiven soll die Bildungsregion weiter gemeinsam denken, planen und gestalten und damit auch gesellschaftliche, kommunale Prozesse in Gang setzen.

Das Barcamp Lernräume findet in Freiburg an der pädagogischen Hochschule statt.

Ein Barcamp ist eine Veranstaltung, auf der alle Anwesenden das Tagesprogramm vor Ort miteinander aushandeln, indem sie ihre Themen und Fragen einbringen und abstimmen lassen.
Die Grundidee des Barcamps Lernräume besteht darin, allen am Bildungswesen Beteiligten aus der Region gemeinsam einen Tag lang die Möglichkeit zu bieten, sich in einem offenen Rahmen und lockerer Atmosphäre kennenzulernen, auszutauschen und zu vernetzen.
Mehr Infos dazu folgen in den nächsten Wochen. Das Angebot ist kostenfrei und für alle offen.

das Barcamp Lernräume wird veranstaltet von